Eingewöhnung

KitaMima_play_cropped

Der Übergang in die Kindertagesbetreuung ist eine wichtige Phase der kindlichen Entwicklung. Wir bevorzugen es, wenn die Kinder während der Eingewöhnungsphase von einem Elternteil begleitet werden, da es ihnen erleichtert sich an die neue Umgebung zu gewöhnen und in die Situation hinein zu wachsen.

Wir arbeiten nach dem Berliner Modell. Wesentliche Ziele der Eingewöhnung sind:

  1. gegenseitiges Kennenlernen und Beziehungsaufbau (Betreuer/innen, Eltern und Kinder)
  2. Kennenlernen der Räumlichkeiten und der Kindergruppe
  3. Kennenlernen des Tagesablaufes
  4. Einblick in den Erziehungsstil
  5. das Kind soll sich wohl fühlen und selbstständig in der Gruppe Anschluss finden

Die Einbeziehung der Eltern ist uns sehr wichtig, denn wir gehen individuell auf die Bedürfnisse des Kindes ein und passen unsere Vorgehensweise persönlich an.