Kita Mima

Kita Mima Öffnungszeiten

Mo-Fr: 08:00 – 17:00 Uhr geöffnet. Kontakt: Kita mima Güntzelstraße 30 10717 Berlin Tel: 030/ 58635078 Mail-Adresse:neukamm@kita-mima.de Leitung: Jessica Neukamm

Letzter Tag vor den Weihnachtsferien- Kita schließt bereits um 14.30 Uhr
23.12.2020

Weihnachtsferien- Kita hat geschlossen
24.12.2020- 31.12.2020

Erster Kitatag
04.01.2021

Faschingsfeier- 11.02.2021

Interne Evaluation- Kita hat geschlossen
17.02.2021

Internationaler Frauentag- Kita hat geschlossen
08.03.2021

Osterschließzeit
05.04.2021-09.04.2021

Christi Himmelfahrt- Kita hat geschlossen
13.05.2020

Brückentag- Kita hat geschlossen
14.05.2021

Pfingstmontag- Kita hat geschlossen
24.05.2021

Konzeptionstag- Kita hat geschlossen
14.06.2021

Sommerfest
08.07.2021

Sommerschließzeit
19.07.2021-30.07.2021

Halloweenfeier mit den Kindern
29.10.2021

Interne Evaluation- Kita hat geschlossen
01.11.2021

Laternenfest
11.11.2021

Weihnachtsfeier
16.12.2021

Letzter Kitatag vor den Ferien- Kita schließt bereits 14.30 Uhr
23.12.2021

Weihnachtsschließzeit
23.12.2021- 31.12.2021

Erster Kitatag
03.01.2022

Raumkonzept/ Gruppen:

Liebe Eltern, liebe Kinder, herzlich willkommen in der Kita mima. Ein Ort zum Wohlfühlen und Spaß haben. Die Kita erstreckt sich über zwei Etagen, bietet insgesamt Platz für bis zu 48 Kinder, im Alter von einem Jahr, bis zum Schulanfang, die in drei Gruppen aufgeteilt sind. Wir nutzen unsere Räume optimal, um den Bedürfnissen der Kinder gerecht zu werden. Die Kinder haben Platz für freies Spiel, Raum zum Forschen und Entdecken, gemütliche Kuschelpausen, einen Tobebereich, sowie einen Bereich für das Mittagsschläfchen. Unser eigener Garten lässt viel Raum zum Klettern, Bauen und Entdecken. Außerdem gibt es bei uns zwei kindgerechte Waschräume, sowie eine Garderobe in der unteren Etage. Im Erdgeschoss haben die Marienkäfer und Pandabären ihre Gruppenräume und in der dritten Etagen sind unsere Vorschüler, die Löwen. Unsere Gruppen stellen sich vor  Die Marienkäfer: Wir sind die Kleinsten in unserer Kita und werden von drei wunderbaren Erzieherinnen betreut. Wir entdecken jeden Tag mit Rebecca, Magda und Ana die Welt und uns wird gezeigt, wie toll es ist viele Dinge schon selbstständig zu schaffen. Wir haben einen Gruppenraum, mit vielen Spiel- und Bastelmöglichkeiten. Hier essen wir auch unser Frühstück, Mittagsessen und die Vesper. Unser zweiter Gruppenraum ist unser Ruheraum, hier werden uns Bücher vorgelesen, oder wir schauen sie uns selbst an. Wenn wir mal traurig sind, können wir uns in die gemütliche Kuschelecke zurückziehen und uns unsere Familienalben ansehen, die unsere Erzieherinnen liebevoll für uns zusammengestellt haben. Außerdem machen wir hier unseren Mittagsschlaf. Die Pandabären: Hallo und herzlich willkommen in der Pandabärgruppe. Wir sind hier zwischen drei und vier Jahre alt und werden von drei super Erzieherinnen durch den Alltag begleitet. Maria, Tugba und Katrin machen mit uns tolle Aktivitäten und bereiten uns bestens auf die Vorschulgruppe vor. Wir haben zwei Gruppenräume, in denen wir jeden Tag viel Freude haben. Das Besondere an unserem Gruppenraum ist, dass er einen direkten Gartenzugang hat, den wir jeden Tag nutzen. Unsere dritte und letzte Gruppe, die Löwen findet man in der dritten Etage: Wir sind die Größten in der Kita mima und haben eine ganze Etage für uns  Unsere Erzieher, Benny und Thorsten bereiten uns gut auf die Schule vor, machen aber auch ganz viel Quatsch mit uns. Wir haben einen Toberaum, der komplett mit Matratzen ausgelegt ist, damit wir uns nicht wehtun können. Außerdem haben wir noch ein Atelier, in dem wir sogar eine Werkbank haben um tolle Dinge herzustellen und kreativ zu werden. In unserem Hauptgruppenraum haben wir eine Menge Spielsachen, Bücher und vieles mehr, damit uns nicht langweilig wird. Unser Frühstück und Mittag essen wir in unserer Küche, in der wir ganz viel Platz haben und unser „kleines Restaurant“ nennen. Wir freuen uns auf viele neue Kinder, die wir bei uns in der Kita begrüßen dürfen!

Konzeptionelle Ausrichtung:

Der Schwerpunkt unserer Kita ist die Bewegung der Kinder. Kinder erhalten über eine anregungsreiche, vorbereitete Umgebung, sowie gezielte regelmäßige Bewegungsangebote die Möglichkeit, Erfahrungen mit dem Körper und ihren Sinnen zu machen. Angeleitete Bewegungsangebote stehen in einem ausgewogenen Verhältnis zum spontanen, selbstständigen Entdecken und Erfahren der Umwelt durch eigene Bewegungsaktivität. Einmal die Woche haben die Kinder die Möglichkeit in unserem Bewegungsraum an einer Tanzstunde teilzunehmen. Hier kommt eine externe Tanzlehrerin direkt in unsere Einrichtung.

Der Garten:

Unseren eigenen Garten nutzen alle Gruppen tagtäglich. Einmal wöchentlich haben die Pandabären und die Löwen einen Waldtag, auf den sich alle Kinder immer riesig freuen.

Die Vorschularbeit:

Auch legen wir großen Wert auf die Vorschularbeit, damit die Kinder bestmöglich auf die Schule vorbereitet sind. Die Gruppen planen regelmäßig Ausflüge, zum Beispiel in den Zoo, das Aquarium, in die Domäne Dahlem usw. So wird es den Kindern bei uns nie langweilig und sie haben einen erlebnisreichen Tag in der Kita mima.

Ernährung:

Der Tag in der Kita mima startet mit einem abwechslungsreichen und ausgewogenen Frühstück, dieses wird jeden Tag frisch von uns vor Ort zubereitet. Von Joghurt, über frische Brötchen, Obst und Gemüse ist alles dabei. Auch das Mittagessen wird jeden Tag von unserer Küchenkraft mit viel Liebe gekocht. Hier achten wir auf Bioprodukte, saisonales Obst und Gemüse und eine abwechslungsreiche Auswahl an Lebensmitteln. Auf Allergien und kulturelle Besonderheiten wird selbstverständlich Rücksicht genommen. Zur Vesper reichen wir beispielsweise frisches Obst und Gemüse, Brot oder Brötchen.

Kooperationspartner:

Unser Kooperationspartner ist die Grunewaldgrundschule, hier finden jährliche Treffen statt und die Vorschulgruppe hat die Möglichkeit einen Blick in die erste Klasse zu werfen und dort ein paar Stunden zu verbringen.

Kita Mima Einblick

Das Team aus der Kita Mima