NEUIGKEITEN

Liebe Eltern,

bitte entnehmen Sie die Telefonnummern der jeweiligen Kitas auf dieser Seite, ganz unten, bei Kontakt.

*Kita mima: Liebe Eltern. Wir haben keine Kitaplätze mehr für das Jahr 2019. Die nächsten Plätzen gibt es erst 2020 wieder. Bitte haben Sie hierfür Verständnis, dass wir nicht jedem persönlich eine Absage schreiben können. Es werden nur Zusagen verschickt. Die Zusagen für das Jahr 2019 verschicken wir im Februar 2019 per E-Mail. Sollten Sie bis März keine Rückmeldung haben, hat es dieses Jahr leider keinen Platz gegeben.

*Villa mima: Wir eröffnen eine neue Gruppe und nehmen neue Kinder wieder gerne auf. Bitte melden Sie sich hierzu unter der Email: villa@kita-mima.de an. Folgende Besichtigungstermine stehen zur Wahl: 19. November 2018 um 15.00 Uhr. Sie können ohne Anmeldung vorbei kommen. Bitte achten Sie auf die Kontaktdaten der Villa mima auf unserer Homepage ganz unten. Telefonnummer steht drauf.

Hier gelangen Sie direkt zu unserem Anmeldeformular:

icon_1

Berliner Bildungsprogramm

Wir arbeiten nach dem Berliner Modell, um die Entwicklung der Kinder zu fördern. Dabei arbeiten wir nach dem Situationsansatz.
icon_3

Gesunde Ernährung

Wir legen Wert auf gesunde Mahlzeiten und biologisch angebaute Zutaten. Mittags werden wir vom Biolieferant beliefert. Einmal wöchentlich kochen wir mit den Kindern in Form einer AG selbst.
icon_2

Pädagogische Spiele

Wir betreuen in unserer KiTa 38 Kinder in drei Gruppen und arbeiten dabei mit altershomogenen Gruppen. Wir verbinden Lernen und Spiel, damit die Kinder mit Spaß entdecken können.

Im KiLa betreuen wir 15 Kinder in einer altergemischten Gruppe und haben dabei reichlich viel Platz in 3,5 Räumen.

icon_4

Besondere Aktivitäten

Wir bieten viele projektbasierte Unternehmungen an und machen gerne Ausflüge mit den Kindern. Neben dem Situationsansatz arbeiten wir gerne mit der Waldpädagogik und besuchen daher regelmäßig den Grunewald.
 

Trägerinformationen

Träger der Einrichtung ist die Kita mima gGmbH. Die Geschäftsführung obliegt Frau Ilona Kiselgof. Die gGmbH wurde im Januar 2015 gegründet. Frau Kiselgof gründete im Oktober 2015 die erste Kita mit 38 Kitaplätzen in Berlin-Wilmersdorf. Mittlerweile hat sie insgesamt 143 Kitaplätze geschaffen, verteilt auf drei Kindertagesstätten u.a. noch in Berlin Fridenau und Lichterfelde.

Ilona Kiselgof ist alleinige Gesellschafterin des Trägers dieser Einrichtung und hat ihr Bachelor-Studium in Wirtschaftswissenschaften 2012 an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin erfolgreich abgeschlossen. Das weitere Team beinhaltet Pädagogen mit langjähriger Erfahrung in den Bereichen Kindererziehung, sowie Quereinsteiger mit pädagogischen Erfahrungen, die sich auf sportliche und musikalische Früherziehung spezialisiert haben.

Die Leidenschaft der Gründerin, Frau Ilona Kiselgof, lag, trotz Betriebswirtschaftlichen Hochschulabschlusses, in der Pädagogik. Die Motivation zur Gründung der Kindertagesstätten entstand aus der großen Freude Kindern dabei zu helfen die Welt mit ihren Augen zu erkunden und dabei zu selbstständigen Persönlichkeiten heranzuwachsen. Die Einrichtungen wurden für Kinder zwischen 1 und 6 Jahren gegründet, um Eltern bei der Förderung ihrer Kinder zu unterstützen und zu helfen die Erwerbs- und Familienarbeit miteinander in Einklang zu bringen. Der Schwerpunkt der Kindertagesstätten liegt auf dem Situationsansatz sowie der Waldpädagogik.

Um den verschiedenen Erwartungen und Ansprüchen gerecht zu werden, die die Kinder und Eltern, Erzieher/innen und Träger, Wissenschaft und Gesellschaft an die Kindertageseinrichtungen stellen, ist es wichtig, die pädagogische Arbeit stetig zu reflektieren, zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern.

Der Träger legt Wert darauf, dass jedes Kind sich in den Einrichtungen wohl, geborgen und verstanden – also wie Zuhause – fühlt. Jedem Kind wird dabei die häusliche Wärme, volles Verständnis, Geborgenheit und eine vielseitige, hundertprozentige individuelle Förderung aller seiner Potentiale versucht zu geben.

Kontakt


Schreiben Sie uns eine Nachricht und wir antworten so schnell wie möglich.


Name*

Nachricht*

Email*

Betreff

Zu welcher Einrichtung beziehen Sie sich?